Save the date! 2. Fachforum „Empirische Einblicke und praktische Perspektiven auf inklusives Kinder- und Jugendreisen“ am 31. Januar 2017 an der TH Köln

So unterschiedlich die Trägerstrukturen und Akteure des Kinder- und Jugendreisens sind, so vielfältig sind die Erfahrungen mit inklusiven Kinder- und Jugendreiseangeboten und Herangehensweisen zur Entwicklung inklusiver Angebote. Der Bedarf nach einem intensiven fachlichen Austausch ist groß. Seit November 2015 beschäftigt sich das Netzwerkprojekt „Inklusiv unterwegs – Initiative inklusives Kinder- und Jugendreisen in NRW“, koordiniert durch den Forschungsschwerpunkt Nonformale Bildung der TH Köln, gemeinsam mit dem Fachkräftepool, koordiniert durch transfer e.V., deshalb mit Fragen zur inklusiven Entwicklung des pädagogischen Kinder- und Jugendreisens. Flankierend dazu erforscht der Forschungsschwerpunkt Nonformale Bildung Differenzkonstruktionen in der Interaktion von Teilnehmenden an inklusiven Kinder- und Jugendreiseangeboten.

Ziel des 2. Fachforums ist es, Kinder- und Jugendreisen im Hinblick auf inklusive Veränderungsprozesse zu diskutieren und gemeinsam weiterzuentwickeln. Die Tagungsschwerpunkte werden am Vormittag auf der Vorstellung erster Forschungsergebnisse zu inklusiven Kinder- und Jugendreisen aus teilnehmenden Beobachtungen im Rahmen von inklusiven Reisen liegen. Am Nachmittag sind vier Workshops zur Praxis des inklusiven Kinder- und Jugendreisens geplant.

Die Tagung dient dem Erfahrungs- und Wissenstransfer und soll darüber hinaus ebenso Raum für Austausch und eigene Überlegungen zur Implementierung von Inklusion im pädagogischen Kinder- und Jugendreisen lassen.

Das Netzwerkprojekt „Inklusiv unterwegs – Initiative Inklusive Kinder- und Jugendreisen in NRW“ (Laufzeit Nov. 2015 bis Sept. 2017) sowie der Fachkräftepool werden durch das Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen gefördert. Die begleitende Praxisforschung erfolgt durch den Forschungsschwerpunkt Nonformale Bildung (www.nonformalebildung.de) an der TH Köln unter Leitung von Prof. Dr. Andrea Platte und Prof. Dr. Andreas Thimmel.

 

Datum: 31.01.2017
Ort: TH Köln
Zeitrahmen: 9:30 bis 17:30 Uhr (geplant)
Kosten: die Teilnahme ist kostenlos
Zielgruppe: Fachkräfte und Akteure des Kinder- und Jugendreisens, interessierte Vertreter*innen aus Praxis und Wissenschaft sowie die interessierte (Fach-)Öffentlichkeit

Den Link zur Anmeldung finden sie hier.

Das Programm finden Sie hier.

 

Related Posts