Stéphanie FritzStefanie Fritz

Praxispartner: bezev (Behinderung und Entwicklungszusammenarbeit e.V.) und Anna-Freud-Schule Köln

aktuelle Tätigkeit: weltwärts-Koordinatorin (beruflich)

Erfahrungen (Hintergrund): Arbeiterkind mit so genanntem Migrationshintergrund aus ländlicher Region
Diplom Sozialwissenschaftlerin
Seit 2008 im Bereich Freiwilligendienst „weltwärts“ tätig

Aufgaben: 

  • Pädagogische Begleitung von jungen Erwachsenen mit und ohne Beeinträchtigung
  • Organisation der Individualaufenthalte in Kooperation mit Einsatzstellen in Afrika,
    Asien, Lateinamerika
  • Durchführung von inklusiven Vor- und Nachbereitungsseminaren
  • Sonstige Aufgaben im Freiwilligendienst (Finanzcontrolling, Krisenmanagement,
    Netzwerk/Gremienarbeit) 

Motivation: Menschen mit Beeinträchtigung sollen sich genauso wie Menschen ohne Beeinträchtigung im Ausland engagieren können. Sie haben auch in diesem Lebensbereich ein (Menschen-)Recht auf Teilhabe. Ich möchte zu einer inklusiven Gesellschaft beitragen.